Das Leben wandeln

Bist Du unzufrieden mit deinem Leben?

Kennst Du das? Du versuchst intensiv etwas in deinem Leben zu ändern, aber es funktioniert einfach nicht?

 

Sehr oft ergeht es den Menschen so, ich habe auch selber diese Erfahrung gemacht. Es gibt eine ganz einfach Lösung dazu, Du bist nicht anwesend in deinem Körper, Du nimmst deinen Raum nicht ein und bist nicht verwurzelt mit Mutter Erde. 

 

Sicher denkst Du jetzt, so einfach kann das doch nicht sein und sicher bin ich in meinem Körper, ich bewege ihn ja jeden Tag und fühle ihn auch sehr gut wenn er schmerzen hat. Ja das stimmt sehr wohl und gerade wenn der Körper schmerzt will er dir auch etwas sagen. Der Körper spricht mit uns und wir können auch  mit ihm sprechen. 

 

Mal ehrlich, sehr oft bist Du mit deinen Gedanken in der Vergangenheit oder in der Zukunft, stimmt's? Oder Du machst Dir Gedanken über andere Menschen, über deinen Chef, deine Kinder, deinen Partner usw. Und genau deshalb sage ich Dir bist du nicht in deinem Körper. Ganz einfach. Du bist nicht im Hier und Jetzt und alles entsteht aus diesem einen Moment und das ist das einzige was zählt.

Wir sind Energie und diese Energie bewohnt einen Körper um hier auf der Erde gewisse Erfahrungen zu sammeln. Diese Erfahrungen können wir nur machen wenn wir einen Körper besitzen. Sobald wir unsere Reise hier beendet haben, verlassen wir den Körper wieder, die Energie aber bleibt weiterhin bestehen. Wenn ich die Menschen anschaue, fällt mir noch etwas auf, wir sind nicht mit der Erde verwurzelt, oder Zuwenig stark verwurzelt. Ich sage meinen Schülern immer, Erdung ist etwas vom wichtigsten und das solltest Du jeden Tag tun. Unser schnelle Lebenswandel, die schlechte Ernährung, der Stress, der Druck, ständig unter Strom sein und kaum eine ruhige Minute haben, das alles trägt nicht dazu bei uns zu Erden und in unserem Körper anzukommen. Im Gegenteil, es bringt uns immer mehr von uns weg. 

 

Du pflegst deinen Körper jeden Tag und genauso solltest Du deine Seele jeden Tag pflegen. Jeden Tag mind. 30 Minuten Zeit um in die Stille zu gehen und tiefe Wurzeln in die Erde zu schlagen. Wie ein Baum, ein Baum kann auch nur hoch hinaus wachsen wenn er tiefe Wurzeln hat. Also schlage auch Du tiefe Wurzeln, nähre dich von Mutter Erde und tauche ein in deine einzigartige Energie - sie hat eine ganz bestimmte Aufgabe in diesem Leben. 

 

Zurück zur Essenz, den Weg zurück gehen - das ist der wahre Weg! 

 

Also wenn Du dein Leben Endschleunigen möchtest, wenn Du mehr Lebensqualität haben möchtest, wenn Du gesund werden möchtest oder einfach glücklich sein willst - dann komme mit deiner Energie ganz in deinem Körper an. Nähre und pflege auch deine Seele und die Seele kannst Du erst verstehen wenn Du in der Stille bist.

 

Ich danke Dir dass Du dir die Zeit genommen hast diese Zeilen zu lesen. 

 

Herzliche Grüsse

 

Andrea Steffen

0 Kommentare

Zeit für Dich

Zeit für Dich - und deine Seele

Wie oft nimmst Du dir Zeit für DICH? Zeit ohne TV zu schauen, Zeit ohne ins Handy zu gucken, Zeit wo Du nur für Dich bist, in der Stille und wo Du deiner Seele lauschen kannst?

 

Nimmst Du dir diese Zeit jeden Tag? Bist Du es Wert dir diese Zeit jeden Tag zu nehmen?

 

Ich sehe es in meinen Sitzungen und in meinem Umfeld und höre von allen das gleiche: "ich würde ja gerne aber ich habe keine Zeit!" Diese Ausrede gilt für mich nicht, wenn Du das möchtest dann schaffst Du es auch Dir die Zeit zu nehmen. Wie Du jeden Tag etwas essen tust, duschen und dir die Zähne putzen tust, kannst Du dir Zeit nehmen für Dich. Oder Du streichst die abendlichen Fernseh Stunden, telefonierst weniger oder stehst ganz einfach früher auf am Morgen, dann hast Du diese Zeit.

 

Ende November bin ich für 5 Tage alleine nach Mallorca gereist und habe mir ganz Bewusst Zeit für mich genommen um aufzutanken, abzuschalten und tiefer in mein Herz einzutauchen. Da habe ich von vielen gehört, Du hast es schön, das könnte ich nicht tun denn ich habe Kinder, oder ich habe viel zu tun oder, oder, oder.....

 

Ich bin Mutter von zwei Jungs, 7 und 5 Jahre alt und ich habe einen Mann der einen normalen Arbeitsalltag hat. Ich selber kann mir meine Arbeit einteilen und begleite Menschen zurück zu Ihrem Herzen. Ich habe eine Mutter, mein Vater ist leider schon in der Geistigen Welt. Das heisst, mein Mann, ich und meine Mutter organisieren uns und unterstützen uns gegenseitig. Deshalb möchte ich Dir sagen, es ist nur eine Sache der Organisation und vom Willen. Die Frage ist nur, bist Du es Wert?

Seit mehr als 4 Jahren, meditiere ich jeden Tag und ich nehme mir zudem jeden Tag noch Zeit für mich um zu sein und auch meiner Seele zu lauschen. Ich bin es mir Wert und ich weiss wie wichtig diese Zeit für mich ist. Das heisst ich stehe am Morgen um 5 Uhr auf und meditiere, schreibe und bereite mich für den Tag vor. Diese Stunden, bevor meine Kinder aufstehen, sind unglaublich wichtig für mich und eine grosse Bereicherung für mein Leben. Denn ich weiss, nur ich alleine bin verantwortlich für mein Leben, nur ich alleine kann schauen dass ich glücklich bin und es mir gut geht. 

 

Du kannst nicht erwarten dass sich etwas ändert in deinem Leben wenn Du dir selber nicht den Wert gibst und dir die Zeit nimmst für Dich. Du kannst nicht von anderen erwarten dass sie dich glücklich machen wenn Du es selber nicht tust. Nur Du kannst dir all das geben was du dir von anderen Menschen oder deinem Leben wünschst. Fange an bei Dir, nimm Dir Zeit für dich  und trete den Weg an zurück zu deinem Herzen. Ich weiss es lohnt sich und ich weiss dass du erst dann deine Einzigartigkeit leben kannst. 

 

Schon bald steht Weihnachten vor der Türe, schenke Dir dieses Jahr doch einmal Zeit für Dich! Gerade jetzt ist der richtige Zeitpunkt damit anzufangen, wenn Du nicht gut für dich schaust, kannst Du es auch nicht für andere tun. Also fange bei Dir an und schenke Dir und deiner Seele jeden Tag Zeit in der Stille und du wirst erstaunt sein wie sich dein Leben verändert. 

 

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen viel Freude auf deinem Weg zurück zu deinem Herzen, viel Freude mit dir in der Stille und ganz viele neue Erkenntnisse die dein Leben bereichern. 

 

Herzliche Grüsse

 

Andrea Steffen

0 Kommentare

Was wir wirklich sind.....

Hast Du dir diese Frage auch schon gestellt? 

Ich finde sie sehr spannend und für mich ist klar dass wir noch viel viel mehr sind als nur unser Körper.... Unser Körper macht uns Sichtbar, in ihm dürfen wir leben. Viel zu oft beschränken wir uns "nur" auf den Körper und sehen gar nicht was noch alles ist. Vieles was wir nicht sehen können und deshalb ist es schwer daran zu glauben, denke ich.

Aber, wenn wir uns mal auf unsere Energie konzentrieren, diese fühlen und in uns gehen, fühlen wir dass es nicht nur darum geht was wir sehen können, sondern eben vielmehr um das was wir nicht greifen können und wir oft auch mit unserem Kopf nicht verstehen können....

Vieles wird von uns geschickt verbannt und etwas vom wichtigsten was wir oft aus Angst aus unserem Bewusstsein verbannen ist der Tod und das Sterben. Wir wollen dem nicht begegnen und leben so als würden wir nie sterben. Doch genau der Tod lernt uns sehr viel übers leben und erst wenn wir uns eingestehen dass wir alle Endlich sind kann das Leben an Tiefe und Fülle gewinnen. Wir alle sind nur auf unbestimmte Zeit hier, niemand weiss wie lange unsere Reise dauern wird.

Geniesse diese Reise und höre auf Dein Herz, den Weg den Du gehst ist noch niemand so gegangen und wird auch niemand mehr. Es ist Dein Weg.....

Wertschätze deine Reise hier in der Materie

Sie ist ein Geschenk an Dich,

öffne Dich fürs Unsichtbare und folge deinem Herzen.....


Ich wünsche Dir einen schönen November und gehe in die Natur, geniesse sie....


Andrea Steffen


1 Kommentare

Alles ist Möglich.....

Das Urvertrauen und der Glaube an Dich und deine Fähigkeiten, sind etwas vom wichtigsten in unserem Leben. Nichts ist unmöglich! ALLES ist möglich!!!

In der Schule wird uns vieles beigebracht, vieles können wir in unserem Leben gebrauchen, einiges nicht wirklich und wichtiges übers Leben und unsere Entfaltung werden uns leider nie richtig beigebracht.

Ich bin unglaublich dankbar meine Berufung leben zu dürfen und damit Menschen auf Ihrem Weg begleiten zu können. Jede einzelne Sitzung ist ein unglaubliches Geschenk  und es berührt mich sehen zu dürfen wie sich die jeweiligen Personen verändern, wenn Sie den Weg zu Ihrem Herzen gehen und so Schritt für Schritt an ihre Talente und Fähigkeiten geführt werden.

Die Menschen der Heutigen Zeit sind sehr eingebunden im beruflichen Alltag und all den zusätzlichen Aufgaben, Hobbies und Interessen und so bleibt oft zu wenig oder gar keine Zeit für sich selber:  Somit liegt bei den Menschen die Aufmerksamkeit im Aussen, weil wir uns mit anderen messen, wir wollen Erfolg haben und vieles an Materiellem Wert anhäufen. Es gibt uns Sicherheit und wir haben das Gefühl erfolgreich zu sein wenn wir vieles Besitzen. So täuschen wir uns Tag für Tag und suchen das Glück dort wo wir es nie finden werden. All das war wir nicht mitnehmen können wenn wir diese Erde verlassen ist nicht von Bedeutung. Es bringt uns nur vom Wesentlichen weg und zwar von dem was wir wirklich sind.

Wir sind nicht nur dieser Körper! Wir sind viel mehr. Wir sind alle spirituelle Wesen und dürfen für unbestimmte Zeit einen Körper bewohnen. Aber wir verlassen ihn alle wieder und genau das ist das Einzige was Sicher ist in unserem Leben!!! Deshalb ist es umso erstaunlicher für mich zu sehen, dass sich die Menschen der Heutigen Zeit nicht damit befassen wollen. Das betrifft mich nicht, denken viele....  Doch es betrifft uns alle und niemand von uns weiss wie lange seine Reise auf Erden noch dauert. 

Wir alle leben nur einen kleinen Teil von dem was alles möglich ist. Wir schränken uns nur selber ein, mit unseren Gedanken, laufen regelrecht von uns selber davon, auf der Suche nach Sicherheit, Erfüllung, Liebe.... irgendwo da draussen, bei anderen Menschen, im Beruf, im Verein, bei Freunden.... aber nur wenige Menschen suchen diese in Sich selber. 

Seit mehreren Jahren meditiere ich täglich, diese Momente sind eine unglaubliche Bereicherung für mein Leben und nicht mehr wegzudenken. Ich kann mich so besser aus dem hektischen Strom der Menschen rausnehmen, ich fühle mich in meiner Mitte und komme meinem Herzen wieder näher. Diesen Zugang haben wir alle in unserer Kindheit verloren. Und nur in Dir selber kannst Du Glück finden, nur dort kannst Du deine Fähigkeiten entdecken und nur das ist wichtig. Lerne Dir selber wieder zu vertrauen, trete die Reise zu deinem Herzen an und fange an dein volles Potential zu leben. Das ist viel mehr als unser Körper, dieser ist nur unser Zuhause auf dieser Erde. Fange wieder an zu Träumen und öffne Dich für das göttliche, suche es in Dir selber, nicht im Aussen.  Folge deinen Inneren Wahrnehmungen, vertraue darauf und glaube dass Du geführt wirst. 


Glaube an Dich

Vertraue Dir und deiner Wahrnehmung

und suche das Glück in Dir.

Lebe im Vertrauen dass wir alle geführt werden

so kannst du dich dem Fluss des Lebens hingeben

weil Du weisst dass alles zu Dir kommt wenn es richtig ist....

Sei nicht so streng mit Dir und übe dich in Geduld, es lohnt sich....

Werde weich und Frei und wisse wir sind viel mehr als unser Körper

und so ist alles möglich, wenn du daran glaubst, vertraust und es von ganzem Herzen fühlst.....

 

Andrea Steffen

5 Kommentare

Sei da, wo du bist....

Sei da, wo du bist!

Nur all zu oft sind wir in Gedanken ganz woanders als bei unserer momentanen Tätigkeit. Wir gehen spazieren, hängen dabei irgendwelchen Erinnerungen nach und verpassen so die Chance, den Spaziergang zu einem nährenden Erlebnis zu machen.

Nimm Dir doch täglich etwas vor, dem Du besondere Achtsamkeit schenken willst. So übst Du dich darin, immer öfter die Qualität des Hier und Jetzt zu spüren. Der Atem ist ein gutes Instrument Dich bewusst in deinem Körper, im Hier und Jetzt zu fühlen.

Überlege Dir jeden Tag gleich am Morgen, welcher Tätigkeit Du heute besondere Aufmerksamkeit schenken willst und geniesse so die kleinen Momente des Tages wo Du ganz Bewusst im Hier und Jetzt bist.

Viel Spass wünsche ich Dir

Wenn Dir der Beitrag gefällt, darfst Du ihn gerne Teilen....

Ich wünsche Dir eine wundervolle Woche, mit vielen Momenten wo du ganz Bewusst geniessen kannst.

0 Kommentare